Atelierbesuche

Regelmäßig lädt der Freundeskreis seine Mitglieder zu gemeinsamen Besuchen in Ateliers und Werkstätten oder Treffen mit Künstlern in ihren Ausstellungen ein.

Rückblick: Atelierbesuch bei Heide Lühr-Hassels am 04. August 2019

Sonntagsbesuch in Ölper auf dem Bauernhof bei Heide Lühr-Hassels. Die ehemalige Hofstelle eine Idylle mit reichlich Platz zum Präsentieren der vorhandenen Exponate und Vorstellen entstehender Arbeiten. Entsprechend groß war das Interesse der anwesenden Besucher.

           

 

Rückblick: Atelierbesuch bei Dr. Benno Schwartz am 16. Juni 2019 

Bei schönstem Frühlingswetter trafen sich auf Einladung des Freundeskreises Bildender Künstler ca. 25 Freundeskreis-Mitglieder im „Skulpturengarten“ der Familie Schwartz in Helmstedt. Die Vielfältigkeit der gewählten Materialien, ob Holz, Ton oder Sandstein, und deren ausdruckstarke künstlerische Bearbeitung fanden bei den Besuchern wohltuende Anerkennung und ließ sie bei den ersten Regentropfen am späten Nachmittag erfüllt heimfahren.

                   

 

Rückblick: Atelierbesuch bei Valerie Hanisch und Manfred Fischer am 28. April 2019

Zu dem Doppelbesuch bei Valerie Hanisch und Manfred Fischer trafen sich 28 kunstinteressierte Mitglieder in der ehemaligen Wassermühle an der Wabe in Braunschweig.

       

 

Rückblick: Atelierbesuch bei Gernot Baars am 17. Februar 2019

Zum Besuch bei Gernot Baars hatten sich ca 25 Mitglieder des Freundeskreises im Atelier in der Steinbrecher Straße in Braunschweig eingefunden.

   

Rückblick: Atelierbesuch bei Nora Schumann am 14. Oktober 2018

Bei schönstem Sommerwetter hatten sich 30 kunstinteressierte Mitglieder des FBK im idyllischen Garten der Braunschweiger Künstlerin Nora Schumann eingefunden,  um sich über ihren Weg zur Kunst und ihre aktuellen Arbeiten zu informieren. Nora Schumann studierte nach ihrem Abitur an der damaligen SHFBK in Braunschweig von 1974 -1979 Freie Kunst, Kunstpädagogik, Werken und Arbeitslehre, um zunächst und letztlich bis zu Ihrer Pensionierung 2016 als Kunstpädagogin an Gymnasien in Braunschweig und Wolfenbüttel zu arbeiten.  Seit 2016 arbeitet Nora Schumann als freie Künstlerin, wobei der menschliche Akt ein Schwerpunkt ihrer Malerei und Zeichnung ist, der sich zwischen Abstraktion und Gegenständlichkeit bewegt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA  Bilder Gerd Druwe

Rückblick: Atelierbesuch bei Jürgen Neumann am 19.08.2018

           

Urheberrechte: Jürgen Neumann

Rückblick: Atelierbesuch bei Denis Stuart Rose am 15.07.2018

       

Urheberrechte: Denis Stuart Rose

Rückblick: Atelierbesuch bei Michael Ewen am 22.04.2018

                                                                                            

Urheberrechte: Michael Ewen

Rückblick: Atelierbesuch bei Taissia Habekost am 18.02.2018

            Bilder / Skulpturen: Urheberrechte Taissia Habekost

 

Rückblick: Atelierbesuch bei Knut Balandis am 05.11.2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Urheberrechte: Knut Balandis

 

Rückblick: Atelierbesuch bei Markus Wollenschlaeger am 24.09.2017

            

       

                            

        

Urheberrechte: Markus Wollenschlaeger / www.m-wollenschlaeger.de

 

Rückblick: Atelierbesuch bei Ursula Reiff am 06.08.2017

  

  

   

   

Urheberrechte; Ursula Reiff

Rückblick: Atelierbesuch bei Güde Renken am 11.06.2017

               

Urheberrechte: Güde Renken

 

Rückblick: GEYSO20 —- Atelier- und Galeriebesuch am 25.04.2017

                       Urheberrechte: GEYSO20

 

Rückblick: Atelierbesuch bei Hans Arndt am 05,03,2017

           

Urheberrechte: Hans Arndt