Freundeskreis

Im Freundeskreis Bildender Künstler in Braunschweig e.V. finden sich Bürgerinnen und Bürger zusammen, die an Kunst interessiert sind und künstlerische Aktivitäten in der Region Braunschweig fördern wollen. Sie finanzieren mit ihren jährlichen Spenden die Förderprojekte des gemeinnützigen Vereins, der sich für den Erhalt einer vielfältigen Kunstszene in und um Braunschweig einsetzt. So bietet er neben zahlreichen Förderungen eine Individuelle Künstlerförderung für freischaffende Künstlerinnen / Künstler aus der Region an. Dieses Angebot soll das gesamte Spektrum zeitgenössischer bildender Kunst abdecken und dem Bewerber einen Studien-/Arbeitsaufenthalt seiner Wahl im In- oder Ausland bieten. Der Verein trägt weitgehend die Kosten und erwartet nach Abschluss der Förderung eine Präsentation seiner Arbeiten.
Ein besonderer Schwerpunkt neben der Individuellen Künstlerförderung ist der alljährliche Kunstmarkt. Jeweils gegen Ende November veranstaltet der FBK für die Künstlerinnen und Künstler des BBK, aber auch für Nichtmitglieder des Berufsverbandes in beiden Torhäusern auf der Humboldtstraoe in Braunschweig einen Verkaufsmarkt. Ca. 40 Künstlerinnen und Künstlern wird hiermit eine Plattform geboten, sowohl sich, als auch ihre Objekte einem breiten Publikum vorzustellen. Nach vorgegebenen Abmessungs- und Preiskriterien kann jeder Künstler eine größere Anzahl seiner Objekte anbieten. Die vorbildliche Hängung der Bilder und Stellung der Skulpturen verleiht dem Kunstmarkt einen immer wieder geschätzten Galeriecharakter.

Kunst erleben? Der Vorstand des Freundeskreises lädt seine Mitglieder regelmäßig zu interessanten Veranstaltungen wie gemeinsamen Besuchen in Ateliers und Werkstätten oder Treffen mit Künstlern in ihren Ausstellungen ein.

Das jährlich stattfindende Sommerfest findet auf Einladung des FBK im Garten des KUNST HAUS BBK in der Braunschweiger Humboldtstraße statt. FBK-Mitglieder, Künstlerinnen und Künstler sind eingeladen, in entspannter Atmosphäre persönliche Kontakte untereinander herzustellen oder zu pflegen.

An dieser Stelle dankt der Vorstand allen Mitgliedern und Sponsoren für die in der Vergangenheit geleistete Unterstützung. Ohne ihre Hilfe, sei es in materieller oder finanzieller Art, hätte der FBK seine gesetzten Ziele nicht erreichen können.
Eine weiterhin vertrauliche, partnerschaftliche Zusammenarbeit wird die positive Wirkung in der Öffentlichkeit festigen.

Der Berufsverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Braunschweig e.V. (BBK) ist mit seiner Geschäftsstelle und seiner Galerie KUNST HAUS BBK im ehemaligen Zollhaus in der Humboldtstraße 34 in Braunschweig seit Herbst 1983 zu Hause.
Primäres Ziel der Galerie ist es, zeitgenössische Werke bildender Künstlerinnen und Künstler aus der Stadt und über Braunschweig hinaus zu präsentieren. Ein weiterer Schwerpunkt ist der Aufbau von Kooperationen mit Künstlern und Künstlerinnen aus anderen deutschen und europäischen Regionen, um diesen den Kontakt zu den Braunschweiger Kunstschaffenden und seinem Publikum zu ermöglichen. (www.kunstbarkeit.de)
Der BBK veranstaltet jährlich im Herbst eine Jahresausstellung in seiner Galerie und zeigt eine Auswahl neuester Werke seiner Mitglieder. Grafik und Malerei, Fotografie und Objektkunst, nicht zuletzt die Bildhauerei, diese interessante Ausstellung bietet einen weit gefächerten Überblick zeitgenössischer Kunst.
Bei gezeigtem Kaufinteresse wird den Mitgliedern des Freundeskreises von den ausstellenden Künstlern ein Sonderpreis eingeräumt.
Der FBK unterstützt dieses Projekt durch eine angemessene finanzielle Beteiligung an der Katalogerstellung.

Kunst braucht auch Ihre Unterstützung, werden Sie Mitglied im Freundeskreis.

Interessiert? Lassen Sie es uns wissen, gern laden wir Sie zu den kommenden Veranstaltungen ein. Schreiben Sie uns, geben Sie uns eine e-mail, oder rufen Sie uns ganz einfach an.

Dr. Katharina Perschmann — mail: katharina.perschmann(at)t-online.de — fon: 0531 / 63872
Wolfgang Mewes — mail: wolfgang_mewes(at)t-online.de — fon: 0531 / 13209
Marion von Wedel-Parlow — mail: marion.von.wedel(at)web.de — fon: 0531 / 502368
Karin Siemon — mail: karin.l.siemon(at)web.de — fon: 0531 / 2404931
Eberhard Maiers — mail: eberhard.maiers(at)gmail.com   —   fon: 0531 / 374265

Bankverbindung: Nord/LB; IBAN: DE61 2505 0000 0001 2330 30